Zielgruppen für limitierte Fine Art-Fotografie

Der Liebhaber

Der Liebhaber für Fotografie bzw. Fotokunst ist ein Käufertyp mit einem ausgeprägten ästhetischen Gefühl, kombiniert mit einer Sammlerleidenschaft. Der Liebhaber nimmt Perfektion, Schönheit und Harmonie der Natur und Kunst überdurchschnittlich wahr. Er strebt den Kauf von exklusiver und limitierter Kunst – zunehmend auch Fotokunst – an. Je nach seinem persönlichen Geschmack, seiner Emotionalität oder seinem Interesse gegenüber dem Künstler trifft er seine Kaufentscheidung.

Der interessierte Hobby-Sammler

Der Hobby-Sammler beobachtet Trends und somit auch den aktuellen Hype der Fotografie-Sammlung. Der Hobby-Sammler beginnt meist mit dem Erwerb von Fotografie im Niedrigpreissegment bzw. im Discountbereich. Während der professionelle Sammler und der Spekulant Unikate erwerben, fokussiert der Hobby-Sammler zunächst unlimitierte Fotografieabzüge oder Fotografien mit Discount-Limitierung, die in der Regel zwischen 100 und 1.000 Fotografie-Reproduktionen besitzen. Er sammelt aus Freunde und Leidenschaft. Meist entwickelt er im Laufe der Zeit sein Empfinden für Qualität, Exklusivität in Form von Kleinauflagen und das Besondere. So verwundert es nicht, wenn sich ein Hobby-Sammler – je nach seinen Möglichkeiten – sukzessive zum professionellen Sammler entwickelt und somit auch exklusive und stark limitierte Fotokunst sammelt, fernab der Massenanbieter im Internet.

Der sich selbst verwirklichende Lifestyle-Käufer

Beim Lifestyle-Käufer ist die Fotografie-Kunst stark im Trend. Das belegen bereits sehr erfolgreiche US-Galerien. „Postkartenmotive“ werden großflächig ausarbeitet und mit höchsten Qualitätsansprüchen als stark limitierte Gesamtwerke für dekorative Zwecke angeboten. Die heutige Interpretationsmöglichkeit von Fotografien, die durch gestalterisch-schöpferische Ausarbeitung entsteht gibt der Fotokunst ihre Individualität und Ausdruckskraft. Der Lifestyle-Käufer präsentiert die Fotografie bzw. exklusive Foto-Kunst in seiner Wohnung oder in seinen Büro-/ Geschäftsräumen. Er erfreut sich täglich an den optischen Highlights und genießt die Bewunderung für seinen exklusiven Geschmack von Freunden und Geschäftspartnern. Die Kaufintension des Lifestyle-Käufers sind soziale Abgrenzung, Prestige und die Selbsterfüllung seines exklusiven Anspruchs.

Der gewinnorientierte Spekulant

Mit Kapital bzw. Fonds bietet der Spekulant auf internationalen Auktionen im Hochpreissegment der Kunst bzw. Fotokunst mit. Für den Spekulant bzw. seinen Kapitalgebern ist die Fotokunst eine reine Kapitalanlage – eine Spekulation und Investition in Kunstwerte und deren Entwicklung. Die Intension ist die Gewinnerzielung im Investitionszeitraum. Im Beitrag „Die teuersten Fotografien“ werden die Investitionsvolumen für Fotografie bzw. Fotokunst dargestellt und sehr umstritten diskutiert. Selbstverständlich hat ein Fotowerk einen materiellen Wert und immateriellen Wert. Für viele Fotografen und Kunstinteressierte stellt sich jedoch die Frage, ob ein Fotokunstwerk, das einen Fluss vor einer Grasfläche abbildet, einen belastbaren materiellen und immateriellen Wert in Höhe von 4,3 Mio. besitzen kann?

Der professionelle Sammler

Der professionelle Sammler ist ein Kunstkäufer, der im Bereich Fotografie bzw. Foto-Kunst eher selten zu finden ist. Denn professionelle Sammler streben in der Regel über Jahrzehnte, teilweise auch über ihre gesamte Lebzeit eine Kunstsammlung mit Vollständigkeitscharakter an. Der Handel mit Kunst ist nicht die Intension des professionellen Sammlers, sondern der eigene Anspruch, die Komplettierung eines bestimmten Sammelgebietes zu erreichen. Dieses Sammelgebiet kann eine bestimmte Stilrichtung aus einer Epoche oder die Kunstwerke eines Künstlers / Fotografen sein.

 

Inside-Gallery fokussiert die Zielgruppen, die sich an den angebotenen, exklusiven Fotowerken – unabhängig weitere Intensionen – langanhaltend erfreuen können. Inside-Gallery wagt mit durchschnittlichen Auflagen zwischen 3 bis 25 Stück den Spagat zwischen Unikat und Discount-Gallery.

Neben dem Kriterium der Limitierung wird exklusive Fotokunst mit aufwendigeren Verfahren hergestellt und umfasst nicht nur die Fotografie, sondern auch deren hochwertige Veredlung. Dies können weitere Produktbestandteile, wie eine besondere Oberfläche oder ein eigenes, teilweise einzigartiges Rahmen-Passepartout-System sowie ein vom Foto-Künstler unterschriebenes Zertifikat mit Auflage-Nummer, dass die Echtheit und Limitierung sicherstellt, sein. Die Gesamtheit der Produktbestandteile ergibt – unserer Meinung nach – das Fotowerk.

 

Inside-Gallery – zeitlose und exklusive Fotografie-Kunst im Großformat,
für höchste Ansprüche und bleibende Werte.

Inside-Gallery